24H ONLINE-
TERMINVERGABE

Gynäko­logische Leistungen

Für eine sichere und komfortable Behandlung unserer Patientinnen setzen wir auf Fachwissen, regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie modernste Technik ebenso wie einen offenen, freundlichen und empathischen Umgang.

Einige wichtige Informationen zu häufigen Fragestellungen in unserer Praxis haben wir für Sie zusammengestellt. Weitergehende Informationen erhalten Sie bei Ihrem nächsten persönlichen Termin oder auch über unsere Video-Sprechstunde.

Viele junge Frauen sehen ihren Frauenarzt regelmäßiger als einen möglichen Hausarzt. Gerne beraten wir Sie in diesem Rahmen auch zu Ihrem Impfschutz, bei einer angestrebten Gewichtsreduktion oder zu weiteren Maßnahmen der Gesundheitsförderung. Auch in Fragen der Hormone (unregelmäßiger Zyklus, unerfüllter Kinderwunsch, Müdigkeit oder Abgeschlagenheit, starkes Schwitzen, Wechseljahresbeschwerden, vaginale Trockenheit) sind wir Ihr Ansprechpartner für Endokrinologie in Peine.

Wir sind überzeugt: Vorsorgen ist besser als Heilen!
So können beispielsweise durch frühzeitige Impfungen gegen das Humane Papilloma Virus (HPV) Krebserkrankungen vermieden werden. Diese Infektionen könnten bei einigen Menschen zu Zellveränderungen bis hin zu Krebsvorstufen führen.

Mit unserer erweiterten Krebsvorsorge bietet Ihnen Ihr Frauenarzt in Peine ein individuelles Vorsorgepaket für größtmögliche Sicherheit an. Dabei setzen wir auf eine moderne Dünnschichtzytologie ebenso wie hochauflösenden Ultraschall der inneren Geschlechtsorgane (Gebärmutter, Eileiter und Eierstöcke) und der Harnblase sowie der Brustdrüsen.

Als besonderes Angebot für Schwangere bieten wir die Teilnahme an allen niedersächsischen Gesundheitsförderungsprogrammen der Krankenkassen für Schwangere an. Sie erhalten so zusätzliche medizinisch sinnvolle Leistungen – oft ohne oder mit nur geringer Eigenbeteiligung. Sprechen Sie uns gerne an!

Beschwerden

Wir helfen Ihnen bei akuten Beschwerden wie veränderte Blutungen, Ausfluss oder Schmerzen ebenso weiter wie bei Blasenschwäche, Schmerzen bei Intimität oder zyklischen Stimmungsschwankungen. Sprechen Sie uns gerne auch bei Wechseljahresbeschwerden an!

Krebs­vorsorge

Für eine an Ihr individuelles Risikoprofil angepasste Krebsvorsorge stehen zahlreiche Untersuchungsverfahren zur Verfügung. Gemeinsam behalten wir den Überblick und finden die optimale Strategie für Ihre größtmögliche Sicherheit.

Krebs­nachsorge

Schon während der teils hochkomplexen Behandlung Ihrer Tumorerkrankung planen wir die Zeit nach dem Krebs. In der Nachsorge begleiten wir Ihren Weg zurück in die Normalität. Psychische und körperliche Gesundheit stehen gleichermaßen im Fokus.

Verhütungs­beratung

Die Möglichkeiten der modernen Verhütungsmethoden sind so vielfältig, dass wir gemeinsam eine auf Ihre aktuelle Lebenssituation, Risiken und Wünsche abgestimmte Form der Familienplanung finden werden. Wir freuen uns darauf, die beste Lösung für Sie zu finden.

Impfungen

Der bestmögliche Schutz der Gesundheit ist, gar nicht erst zu erkranken: Impfungen können zahlreiche Infektionskrankheiten und deren Folgen sicher verhindern. Wir beraten Sie sowohl, wenn Sie unsicher sind als auch hinsichtlich etwaiger Auffrischungen.

Brust­sprechstunde

Die häufigsten Auffälligkeiten der Brust sind gutartig. Damit Sie rasch Gewissheit erlangen, bieten wir Ihnen kompetente Beratung mit modernster Ultraschalltechnik und minimalinvasiven Probenentnahmen – gerne auch auf Überweisung durch Ihren Arzt – an.

Familien­planung / Kinderwunsch­beratung

Viele Paare suchen Hilfe, wenn nach dem Absetzen der Verhütung eine Schwangerschaft ausbleibt oder es zu Fehlgeburten gekommen ist. Da die Ursachen vielfältig sind, beginnt die Abklärung immer zuerst mit einem Gespräch – gerne in Begleitung Ihres Partners.

Labor­diagnostik

Die Bestimmung von Laborwerten in Ausscheidungen, Blut und Gewebe kann wichtige Hinweise auf Erkrankungen liefern. Moderne Labordiagnostik kann aber auch Risiken einschätzen und Früherkennung verbessern helfen. Wir beraten Sie gerne.

Ambulante Operationen

Zahlreiche Eingriffe im gynäkologischen Bereich erfordern keine stationäre Krankenhausbehandlung. Wir bieten Ihnen ambulante Operationen aus einer Hand sowohl in der Praxis – mit lokaler Betäubung – als auch im OP-Zentrum – in Vollnarkose – an.